Liebe Patienten,

in unserem Labor wird Ihr Corona-Test analysiert. Dies passiert mit einem aufwendigem PCR-Verfahren (Polymerase-Kettenreaktion), in welchem vereinfacht gesagt Virus-Erbgut durch Vervielfältigung sichtbar gemacht und damit nachgewiesen wird.

Die Covid-19-Testung dauert werktags nach Laboreingang ca. 24 Stunden, kann aber unter Umständen auch mehrere Tage benötigen (z.B. bei Reagenzmangel oder Gerätedefekt).

TESTERGEBNISSE CORONA

 

Wenn Sie Ihr Ergebnis abrufen möchten, geben Sie bitte die Auftragsnummer sowie Ihr Geburtsdatum und Ihre Heimat-Postleitzahl ein.

Bitte sehen Sie von telefonischen Befundnachfragen im Labor ab, unsere Telefonauskunft ist bereits überlastet.

Sollte das Ergebnis positiv sein (entspricht Virusnachweis), bleiben Sie bitte zu Hause und vermeiden soziale Kontakte. Das zuständige Gesundheitsamt wird informiert und wird sich bei Ihnen melden. Verschlechtert sich ihr Gesundheitszustand können Sie gern den ärztlichen Bereitschaftsdienst (116117) kontaktieren bzw. bei starker Verschlechterung den Rettungsdienst (112).

Ist das Testergebnis negativ (kein Virusnachweis) erhalten Sie vom Labor keine weitere Benachrichtigung.

Im Falle eines invaliden Testergebnisses lagen im Untersuchungsmaterial Proteine vor, die eine PCR hemmen. Die PCR-Analyse ist dann nicht auswertbar. In diesem Fall muss der Abstrich wiederholt werden.

Telefonnumern der zustänidgen Gesundheitsämter finden Sie hier.