Leistungs- und Indikationsverzeichnis

Zurück zur Liste

 

Adenovirus-Antigen im Stuhl

Gastroenteritis

Stand vom

22.03.2005

Bezeichnung

Adenovirus-Antigen im Stuhl

Synonyme

Gastroenteritis

Zuordnungen

Mikrobiologie

Probenmaterial

ca. kirschgroße Stuhlprobe

Probentransport

Postversand möglich, Botendienst empfohlen

Klinische Indikationen

Verdacht auf Adenovirus-Infektion, insbesondere bei Gastroenteritis bei Säuglingen und Kleinkindern

Methode

EIA

Ansatztage

bei Bedarf (2-3x wöchentlich)

Referenzbereiche

negativ

Beurteilung

Der Nachweis von Adenovirus-Antigen im Stuhl weist die Infektion mit Adenoviren nach. Ein negativer Befund schließt die Infektion jedoch nicht aus.